Peter Krause

 

 

 

Nach meiner Schulzeit an der Freien Waldorfschule in Rendsburg studierte ich Kunst, Pädagogik, Theologie (1976 - 1980, 1988/89) und Betriebswirtschaft (1997 - 1999). Heute arbeite ich als freier Journalist und Buchautor. Themenschwerpunkte sind Medizin, Ökonomie und das Schreiben von Biografien. 1992 habe ich die "Steinschleuder - Bewegung zur Bewegung" als Initiative für Entwicklungszusammenarbeit mit gegründet, die bis 2016 weltweit Projekte betreut hat. In Vorträgen und Workshops im In- und Ausland biete ich die Gelegenheit, die Ergebnisse meiner Arbeit auch direkt kennen zu lernen.

 

Neben den beruflichen Interessen an ökologisch sinnvollen Wirtschafts- und Geldformen, interessiere ich mich besonders für Formen sinnerfüllten Naturerlebens. Beides - eine vernünftige Ökonomie und die mitweltliche Ökologie - gehört für mich zusammen. Dass wir Heutigen von einer darin gegründeten Lebensweise relativ weit entfernt sind, muss nicht zur Resignation leiten, sondern kann auch zu einer Weltsicht führen, die sich für das Gute auch im Widrigen impulsiert sein lässt.

 

 Buchveröffentlichungen (Auswahl):

 

 „Hinter dem Grau - Geschichten, Gedichte, Essays", Berlin 2021

„Bernard Lietaer - Leben und Werk" (zwei Bände), Berlin 2020; engl. Übersetzung 2021

„Declan Kennedy - Permakultur leben...", München 2020; engl. Übersetzung 2021

„Margrit Kennedy - Architektin für Ökologie...", München 2020; engl. Übersetzung 2021

„Leben in der Todesnähe", Frankfurt 2019

„Bewusst sein - Anthroposophie als spirituelle Ökologie", Berlin 2018

„Pubgeschichten", Berlin 2018

„Zukunftsgerecht leben - Würde statt Wachstumswahn", Berlin 2017

„Genug - Das Maß des Menschen und das Maß des Lebens", Flensburg 2016

„Meine Welt, Wirtschaft und Geld" (2. Auflage), Flensburg 2016

„Materialien zum Wirtschaftsunterricht", Herdecke 2016

„Die Menschheit des Menschen - ...und das gute Leben", Flensburg 2015

„Sterben und Tod", Berlin 2015

„La mercificazione dell'uomo", (ital. Übersetzung von "Ware Mensch"), Mailand 2014

„Mitwelt erleben - Die Welt und wir sind eins", Flensburg 2014

„Arm und Reich - Die Spaltung von Welt und Leben", Flensburg 2014

„Natur und Mensch", Flensburg 2013

„Ware Mensch - In den Ketten des Geldes", Flensburg 2013

„Meine Welt, Wirtschaft und Geld", Flensburg 2012; 2. Auflage 2016

„Organspende - Ja und nein", Flensburg 2012

„Pflege ist Kunst”, Berlin 2012

„Mitspielen – Fünf Stunden für das gute Leben”, Berlin 2011

„Mehr als Geld: Wirtschaft gestalten“, Flensburg 2011

„Anders: Komplementärwährungen“, Berlin 2010

„Parallel – Komplementärwährungen für Städte und Gemeinden”, Berlin 2010

„Feuer in Tschernobyl – Die Ukraine nach dem SuperGAU”, Flensburg 1994

„Einsam gemeinsam – Jugend im Gespräch”, Flensburg 1992

„Das Judasproblem – Von den spirituellen Hintergründen der Gewalt”, Flensburg 1991

 

Beiträge in Zeitschriften und Magazinen:

 

die Drei, Erziehungskunst, Flensburger Hefte, Goetheanum, Humane Wirtschaft, info3,

Mensch und Architektur, Novalis, Sozialimpulse

 

 

Andere Veröffentlichungen:

 

 - diverse Biografien (Bücher und Sammelbände)

- Firmenporträts als Auftragsarbeiten

- als Redakteur:

seit 2021: „Cheers!” (Kundenzeitschrift des The Shakespeare Pub in Herdecke)

2012 – 2013: „Das Pflegemagazin” (Kundenzeitschrift der Mein Pflegeservice GmbH in Castrop Rauxel)