Peter Krause

 

 

 

Nach meiner Schulzeit an der Freien Waldorfschule in Rendsburg studierte ich Kunst, Pädagogik, Theologie (1976 - 1980, 1988/89) und Betriebswirtschaft (1997 - 1999). Heute arbeite ich als freier Journalist und Schriftsteller (bisher mehr als 30 veröffentlichte Bücher. Themenschwerpunkte sind Medizin, Ökonomie und das Schreiben von Biografien). 1992 habe ich die "Steinschleuder - Bewegung zur Bewegung" als Initiative für Entwicklungszusammenarbeit mit gegründet, die bis 2016 weltweit Projekte betreut hat. In Vorträgen und Workshops im In- und Ausland biete ich die Gelegenheit, die Ergebnisse meiner Arbeit auch direkt kennen zu lernen.

 

Neben den beruflichen Interessen an ökologisch sinnvollen Wirtschafts- und Geldformen, interessiere ich mich besonders für Formen sinnerfüllten Naturerlebens. Beides - eine vernünftige Ökonomie und die mitweltliche Ökologie - gehört für mich zusammen. Dass wir Heutigen von einer darin gegründeten Lebensweise relativ weit entfernt sind, muss nicht zur Resignation leiten, sondern kann auch zu einer Weltsicht führen, die sich für das Gute auch im Widrigen impulsiert sein lässt.